Herbstleuchten-Fest 12.10.2019 im Ammerland-Hospiz

Am Samstag waren wir zum Herbstleuchten-Fest geladen, welches am Welthospiztag, dem 12.10.2019 im Ammerland-Hospiz in Westerstede stattfand. Dort haben wir uns, unsere Hunde und die Rettungshundearbeit vorgestellt.

Neben kleinen Vorführungen unserer Hunde blieb noch genügend Zeit, sich mit Besuchern auszutauschen und Hundestreicheln zu ermöglichen.

22 hauptamtliche und  33 ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen die Leiterin des Hospizes Kea Bünnemeyer, die uns so herzlich hat willkommen geheißen.

Vielen Dank auch an den Fotografen Frank Kretzmer, der die tollen Aufnahmen an diesem Tag gemacht hat.

 

Wir danken allen Beteiligten für Ihr großes Engagement und freuen uns, dass wir an diesem Nachmittag einen kleinen Teil beitragen konnten.